CS-3e Langes Richtrohr

Zum Shop

Richtrohr für On-Location und Studio-Recording mit außergewöhnlicher Filterung unerwünschter seitlicher Störfrequenzen.

Das CS-3e sticht gegenüber anderen Shotgun-Mikrofonen dadurch hervor, dass es die Richtwirkung über einen extrem breiten Frequenzbereich aufrecht erhält, vor allem auch bei tiefen Frequenzen. Aufgrund seines einzigartigen Designs ist das CS-3e eine hervorragende Wahl für schwierige Anwendungen, wie zum Beispiel in der Nähe von Decken oder nahe einer lauten Kamera. Selbst in solch herausfordernden Situationen ermöglicht die ausgezeichnete Seiten- und Rückabschirmung des CS-3e, gezielt nur den angepeilten Dialog aufzunehmen, ohne Umgebungs-Nachhall. Das von Sanken entwickelte Design resultiert in einem geringen "Nah-Effekt", das das Arbeiten in enger und weiter Szenerie erleichtert und dabei nur eine geringe Klangveränderung mit sich bringt.

Im CS-3e sind drei Richtkapseln in einer "Front-Back" Anordnung untergebracht. Die Signale der zur Seite gerichteten Kapseln werden herangezogen, um die Schallwellen zweiter Ordnung aus dem Signal der Frontkapsel herauszufiltern. Damit wird die Richtwirkung und die Unempfindlichkeit gegenüber Diffusschall deutlich erhöht. Mit diesem einzigartigen Design erreicht das CS-3e eine phänomenale Richtcharakteristik über ein sehr breites Frequenzband - und das in einem Einzelrohrsystem mit 27cm Länge.

Technische Daten Sanken CS-3e

Frequenzbereich: 50Hz bis 20kHz
Empfindlichkeit
(nominal bei 1kHz)
50mV/P (-26DB, 0dB=1V/Pa)
Equivalent noise level
(A-gewichtet)
15dB-A
Max SPL (1% THD) 120dB SPL
Ausgangsimpedanz
bei 1 kHz
120 Ohm
Speisung Phantom +48V +/-4V
Verbrauch weniger als 3mA
Gewicht 120g
Abmessungen 270mm x 19mm Durchmesser
Oberfläche Schwarz, matt
Anschluss XLR 3m

Frequenzgang Sanken CS-3e

Frequenzgang Sanken CS-3e

Polar Pattern Sanken CS-3e

Polar Pattern Sanken CS-3e